Louis Poulsen

Louis Poulsen Leuchten mit Eigenständigkeit und Tradition

Design Leuchten des Premiumherstellers Louis Poulsen überraschen immer wieder durch ihr schlichtes und dennoch außergewöhnlich gelungenes Design. Hinter dieser Philosophie stehen Designer, die das künstliche Licht nicht dem Menschen aufdrängen, sondern sein Wohlbefinden mit der Lichtquelle verbinden. Seit fast einhundert Jahren entstehen im Unternehmen Louis Poulsen immer wieder neue Ideen faszinierender Beleuchtungen, die mit Welterfolg in die Praxis umgesetzt werden.

Die Firmengeschichte begann bereits im Jahr 1874, als Ludvig R. Poulsen seine Weinimportfirma im dänischen Kopenhagen gründete. 1891 musste er dieses Unternehmen aufgeben, aber sein Drang zur Selbstständigkeit war ihm erhalten geblieben. Als 1892 in Kopenhagen das zweite Elektrizitätsunternehmen des Landes gegründet wurde, erkannte er seine große Chance. Er verkaufte nunmehr elektrotechnisches Material sowie Werkzeug und stellte 1896 seinen Neffen Louis Poulsen ein. Dieser übernahm das Geschäft 1906 nach dem Tod des Gründers. 1925 folgt die Zusammenarbeit mit dem Designer Poul Henningsen, dem Erfinder der zur Legende gewordenen dreischirmigen PH-Leuchte. Bereits 1929 verkaufen beide ihre Produkte weltweit.

Design Leuchten von Louis Poulsen schaffen Ambiente

Louis Poulsen Leuchten sind keine Designerstücke, die einzig und allein das Interesse des Betrachters auf sich ziehen wollen. Sie sind vielmehr ein Bestandteil der Innenarchitektur, und ihr Bestreben liegt auf der Gesamtheit. Diese Leuchten wollen nicht dominieren, sondern Raumgestaltung, Möblierung und Beleuchtung zu einem gemeinsamen Ganzen verbinden. Der Mensch soll dabei in eine Atmosphäre eintauchen und das künstliche Licht als Inspiration empfinden.

Bei den Design Leuchten von Louis Poulsen kommt bei ihrer Gestaltung der Spagat zwischen gelungenem Design in puristischen Variationen und wirkungsvollen Beleuchtungsaspekten zu Stande. Keine Art der Leuchtmittel von der klassischen Leuchtstofflampe bis zur innovativen LED-Technik bleibt in diesem Gesamtkonzept außen vor. Die gewählten Leuchtmittel in Louis Poulsen Leuchten erzeugen vielmehr Lichteffekte und gleichzeitig eine hohe Lichtausbeute. Das Unternehmen arbeitet eng mit den Architekten zusammen und entwickelt entsprechende Lichtkonzepte, die einmalig sind.

Louis Poulsen Leuchten sind in Innenräumen und außen zu Hause

Das Sortiment der Leuchten von Louis Poulsen umfasst Leuchten für Innenräume genauso wie Außenleuchten. Ihr grundlegendes Konzept beruht auf einer modernen Gestaltung sowie auf der Verwendung neuzeitlicher Materialien wie Edelstahl, Kunststoff oder Acryl. Im Bereich der Innenleuchten beinhaltet die Auswahl an Design Leuchten

  • Ein- und Aufbauleuchten
  • technische Pendelleuchten
  • Wohnraumpendelleuchten
  • Tisch- und Stehleuchten
  • Wandleuchten

Louis Poulsen Leuchten für den Außenbereich umschließen Produkte der Designer Leuchten für Deckenmontage, Pollerleuchten, Mastleuchten, Wandleuchten sowie Akzentbeleuchtungen.

Louis Poulsen Leuchten separieren sich vom Massengeschäft und sind Designer Leuchten mit besonderer Ausstrahlung im besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie geben jedem Raum Charakter und begeistern.