Office, Shops, Fassadenillumination

Lichthaus Mösch aus dem LIVING BERLIN sorgt im neuen Flughafen BER für die passende Beleuchtung.

Die limö – Lichthaus Mösch & Projektgesellschaft mbH ist Spezialist für exklusive Leuchten und Lichtprojekte – im LIVING BERLIN sitzt das Lichthaus Mösch mit seinem Store direkt im Erdgeschoss. Seit Jahrzehnten realisieren Geschäftsführer Kay Behrendt und sein Team anspruchsvolle Lichtkonzepte für jeden Einrichtungsstil. Zu den bekanntesten Projekten des Unternehmens in der Hauptstadt zählen der Reichstag, das Bundeskanzleramt und nun auch der Flughafen BER. Mit einem Gesamtvolumen von 1,5 Mio. Euro wurde das Flughafengebäude mit Licht ausgestattet.

Miles % More

Kay Behrendt erläutert in einem Interview die besonderen Ansprüche und Herausforderungen bei der Beleuchtung des umstrittenen neuen Flughafens in Berlin.

Was waren die größten Besonderheiten oder Herausforderungen, wenn man einen Flughafen wie den BER mit Licht ausstattet?

 Die größte Herausforderung ist zunächst erst einmal die Sicherheitsüberprüfung für alle Mitarbeiter durch die Bundespolizei zu bekommen.

Jeden Tag verbringt man ca. 1 Stunde allein mit Sicherheitskontrollen von Personal und Ausrüstung.

Die Komplexität der Aufgaben war sehr hoch. Wir haben anfangs nur Leuchten liefern und montieren sollen. Täglich kamen neue Anforderungen auf uns zu.

So haben wir fast ein Jahr am alten Flughafen Schönefeld erst das Terminal Pier 3A komplett elektrotechnisch ertüchtigt.

Das heißt, wir haben Kabeltrassen gebaut, Kabel gezogen, Schaltanlagen installiert, Sicherheitsbeleuchtungsanlagen installiert, Schalter, Steckdosen und auch RWA Anlagen installiert.  

Für uns war das ein großes Glück, denn dadurch hatten wir das ganze Jahr genug Arbeit, um alle Mitarbeiter trotz Ladenschließung zu beschäftigen.

Auf Kurzarbeit konnten wir komplett verzichten.

 

Worauf muss man bei einem Flughafen besonders achten; geht es um die Helligkeit oder eher um die Atmosphäre für die Fluggäste oder um etwas ganz anderes?

 Besonders die hohen Qualitätsforderungen des Flughafens waren für uns eine echte Herausforderung.

Die Beleuchtung muss dort vor allem sehr betriebssicher ausgeführt werden.

Die Arbeiten werden ständig von Sachverständigen überprüft.

 

Wie viele Leuchtquellen kommen ca. zum Einsatz am Flughafen? Welche Leuchten aus ihrem Sortiment sind besonders geeignet?

Wir haben dort sehr viele technische Leuchten verbaut, die sehr funktional sind. In den Gates wurden LED-Lichtschienenmodule der Firma Trilux zum Einsatz gebracht.

Diese haben eine hohe Gleichmäßigkeit und wenig Direktblendung.

In den Toiletten haben wir LED-Einbaudownlights der Firma Trilux verwendet. Diese hochwertigen Leuchten zeichnen sich durch Langlebigkeit aus.

In den Treppenhäusern wurden sehr moderne runde LED-Scheibenleuchten der Firma Trilux verwendet.

Im neuen ACC (Airport Control Center) auf dem BER wurden die modernsten LED-Büroleuchten „Eggboard“ der Firma Artemide verbaut.

ACC

Diese bringen hervorragendes vollständig entblendetes Licht auf die Arbeitsflächen und sorgen mittels großer Akustikpaneele für eine hohe Absorption der Geräusche in diesem Hightech-Raum.

Durch unsere intelligente Lichtsteuerung per Bluetooth ist jede Leuchte einzeln am Arbeitsplatz steuerbar.

In den Shops von Miles & More wurden ganz moderne LED Lichtschienen mit LED Strahlern der Firma XAL verwendet. Das war der Wunsch der Architekten dort.  

Lloyd BER

 

Wie sehr freuen Sie sich über die Inbetriebnahme des neuen Flughafens und werden Sie diesen in Zukunft häufig nutzen?

 Wir freuen uns sehr über die nun stattgefundene Eröffnung des Flughafens. Natürlich sind wir auch sehr stolz, dass unsere Firma alle ihr gesetzten Zwischentermine gehalten hat.

Die Arbeiten wurden alle zur Zufriedenheit aller Beteiligten erledigt.

Natürlich werden wir auch gern in der Zukunft mal einen Flugurlaub vom BER starten.

Firmenfahrzeuge

Die Wahrheit über... Licht - rbb Beitrag vom 04.01.2021

Ihr starker Partner für anspruchsvolle Lichtlösungen

Die limö - Lichthaus Mösch & Projektgesellschaft mbH ist Spezialist für exklusive Leuchten und Lichtprojekte. Seit Jahrzehnten realisieren wir mit Leidenschaft anspruchsvolle Lichtkonzepte für effektive Wohn-, Büro-, Hotel- und Shop- sowie Fassadenbeleuchtung. Zu unseren bekanntesten Projekten zählen der Reichstag, das Bundeskanzleramt, Hotel Zoo Berlin. 

Unsere Spezialisten in Sachen Licht und Beleuchtung beraten Sie gerne: Besuchen Sie uns in unserem Leuchtenfachgeschäft in Berlin oder Cottbus. Sehr gerne können Sie auch einen persönlichen Termin per Telefon oder E-Mail vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Referenzmappe limö - Lichthaus Mösch

Sie erhalten von uns einen Einblick in ausgewählte Lichtarchitekturen. Unsere Referenzmappe zeigt Ihnen eine Auswahl von Projekten.

 Download der Referenzmappe (PDF)

Projektliste zum downloaden

 

Weitere Projekte:

ARD Hauptstudios, Berlin • Astrid Lindgren Grundschule, Eisenhüttenstadt • BARMER GEK, Berlin • Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn • Carl-Blechen-Carré, Cottbus • City-Center Spremberg • DBE, Peine • Deutsche Botschaft, Kiew • Eiscafé da Capo, Cottbus • European School of Management and Technology (ESMT), Berlin • Flughafen Berlin-Schönefeld Ladenbau Terminal D • Gebrüder Martin GmbH & Co. KG • Großbäckerei Spreeback, Kolkwitz • Hochschule Wuppertal • Holiday Inn Berlin • Hotel Estrel, Berlin • Hotel Hilton, Berlin • Hotel Maritim proArte, Berlin • Hotel Otto, Berlin • Hotel Radisson SAS Göhren-Lebbin • Hotel Steigenberger, Berlin • Hotel Swissôtel Berlin • Hotel The Ritz Carlton Berlin • Hotel Villa Contessa, Bad Saarow • Hotel Zoo, Berlin • Kosmetikinstitut Zeitwunder, Berlin • Kraft- und Wasserkraftwerk Qatar, Saudi Arabien Lobedanhaus Cottbus • Marché Mövenpick Restaurants, Berlin • Messehallen Cottbus • Muratti-Höfe, Berlin • Naturkundemuseum Berlin • O2-World Berlin • Post Tower, Bonn • Restaurant Rose Garden, Berlin • Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen, Dresden • Sparkasse Essen Stadthalle Tuttlingen • Stift Neuzelle • Tanzschule Kara, Cottbus • Tropical Island, Brand bei Berlin • TUI Robinsonclub Göhren-Lebbin • visit Berlin Hauptbahnhof • Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE, Berlin